Unsere Events in Deutschland

Unsere Events

Filter

Filter

Kreatives Klassenmusizieren, LübeckInnovative Musizierkonzepte für Unterricht und Projekt

Freitag, 10.02.2023

15:00 - 18:30 Uhr

23564 Lübeck

39,00 €

Mehr anzeigen

39,00 €

inkl. MwSt.

Zur Anmeldung
Anmeldeschluss
Donnerstag, 09.02.2023 um 23:00 Uhr
Beschreibung
Klassenmusizieren erfolgreich durchzuführen und gleichzeitig kreative Fenster für Schülerinnen und Schüler anzubieten, erfordert eine klare unterrichtliche Rahmung: Mathias Schillmöller stellt in dieser Fortbildung sein methodisches Konzept anhand seines neuen Buches vor und zeigt anhand von spannenden Praxisbeispielen, wie kreatives Klassenmusizieren gelingen kann. Das spannende neuartige Konzept erlaubt den Lernenden, sich im so genannten „Team of Creators“ künstlerisch auszudrücken und ein gemeinsames Klassenmusizierprojekt zu entwickeln. Sie gehen dabei kreativ mit vorgegebenen oder selbst beigesteuerten Bausteinen um und verbinden Musik mit Elementen aus Tanz, Schauspiel, Text und Mediengestaltung.
Wendet sich an
Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Unterrichtsfach
Musikpädagogik
Veranstaltungsort
Thomas-Mann-Schule
Thomas-Mann-Str. 14, 23564 Lübeck
WebseiteWeitere Informationen zum Veranstaltungsort
ReferentInnen
Mathias Schillmöller

Event-Nr. F1976

23. Musiksymposium in Sachsen, MeißenHELBLING-Ausstellung Musik und Workshops mit Adriana Aymonino, Markus Detterbeck und Heike Trimpert

20.01.2023 - 21.01.2023

11:07 Uhr

01662 Meißen

Mehr anzeigen
Beschreibung
HELBLING-Ausstellung Musik und Workshops mit Adriana Aymonino, Markus Detterbeck und Heike Trimpert

https://sn.bmu-musik.de/projekte/symposium-schulmusik
Veranstaltungsort
Schloß Siebeneichen
Siebeneichener Schlossberg 2, 01662 Meißen

Event-Nr. F001

Webinar: MusiX: Das Kursbuch Musik 3 für BayernLehrplanPLUS

Montag, 13.02.2023

17:00 - 18:30 Uhr

Online

kostenlos

Mehr anzeigen

kostenlos

Zur Anmeldung
Anmeldeschluss
Montag, 13.02.2023
Beschreibung
Referenten: Gero Schmidt-Oberländer und Florian Niedrig

FIBS-Nr.: E262-0/23/316559-1

Musiklernen kann und darf Spaß machen – und Musiklehren sowieso. Dass dies in der 9. und 10. Jahrgangsstufe gelingen kann, wenn die Schülerinnen und Schüler auf den Unterricht in der gymnasialen Oberstufe vorbereitet werden, zeigt das Kursbuch MusiX 3. Mithilfe altersgemäßer Texte, einer Vielzahl an Medien und zahlreichen Möglichkeiten zur eigenständigen musikalischen Tätigkeit erleben die Lernenden einen abwechslungsreichen Musikunterricht, der zur aktiven Teilhabe an unserer musikalischen Gesellschaft anregt. Die praxiserprobten Materialien und Methoden sind abgestimmt auf den LehrplanPLUS. Erfahren Sie in diesem interaktiven Webinar, wie Sie in Ihrem Musikunterricht musikalische Kompetenzen schrittweise entwickeln und festigen können. Zudem bekommen Sie einen Überblick darüber, wie MusiX Sie mit einer Vielzahl von Medien dabei unterstützt, einen erfolgreichen und effektiven Musikunterricht zu gestalten und gleichzeitig kostbare Vorbereitungszeit zu sparen.

Die Praxismodelle umfassen:
• aktivierende Start-ups
• vielfältiges Material und Tipps für gemeinsames Musizieren, szenisches Spiel und Tanzen
• Beispiele zur praxisnahen und nachhaltigen Verknüpfung der Lernbereiche des
LehrplanPLUS
• Aufgabenstellungen und Kompetenzen für den Musikunterricht in der Oberstufe

Zielgruppe: Musik-Unterrichtende der Jahrgangsstufen 9/10 in Bayern

Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos. Sie benötigen lediglich einen internetfähigen Computer oder ein Tablet. Es sind weder Kamera noch Mikrofon nötig, um am Webinar teilzunehmen.

Die Aufnahmekapazität für das Webinar ist begrenzt. Wir bitten Sie deshalb um frühzeitige Registrierung. Die Webinar-Präsentation dauert ca. 1 Stunde. Im Anschluss daran gibt es die Möglichkeit, Fragen an die Referenten zu stellen.

Kursdauer inklusive Fragerunde: 17:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr
Unterrichtsfach
Musikpädagogik
ReferentInnen
Florian Niedrig
Gero Schmidt-Oberländer

Event-Nr. W007

Webinar: MusiXIhr Kursbuch Musik NEU bearbeitet

Dienstag, 24.01.2023

17:00 - 18:30 Uhr

Online

kostenlos

Ihr Kursbuch Musik NEU bearbeitet

Mehr anzeigen

kostenlos

Zur Anmeldung
Anmeldeschluss
Dienstag, 24.01.2023
Beschreibung
Referenten: Markus Detterbeck und Gero Schmidt-Oberländer
---
Im meist übervollen Berufsalltag ist es eine Herausforderung, immer neue, zündende und nachhaltige Ideen und Materialien auszuarbeiten. Mit dem Kursbuch MusiX wollen wir Sie mit vielfältigen Impulsen unterstützen, die Ihnen ermöglichen, das Fach Musik auf vielfältige Weise und mit Spaß zusammen mit Ihren Schülerinnen und Schülern zu erleben.
Inzwischen liegen komplett überarbeitetet Band 1 (Klassenstufe 5/6) und Band 2 (Klassenstufe 7/8) mit vielfältigen Begleitmaterialien vor.
Lernen Sie im Webinar das Kursbuch MusiX (Band 1 und 2) näher kennen. Erfahren Sie zudem, wie MusiX Sie mit einer Vielzahl von Medien dabei unterstützt, einen erfolgreichen und effektiven Musikunterricht zu gestalten.

Ein Einblick in den in Kürze erscheinenden, grundlegend überarbeiteten Band 3 ergänzt das Webinar.

Zielgruppe: Sekundarstufe I Schwerpunkt Klasse 5-8 (die Prinzipien sind problemlos auch auf höhere Klassenstufen übertragbar)
Geeignet für alle Bundesländer außer Bayern! (Workshops speziell für die Realschule in Bayern am 13. Februar 2023)

Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos. Sie benötigen lediglich einen internetfähigen Computer oder ein Tablet. Die Teilnahme via Smartphone ist wegen der geringen Displaygröße nicht empfehlenswert. Es sind weder Kamera noch Mikrofon nötig, um am Webinar teilzunehmen.

Die Webinar-Präsentation dauert ca. 1 Stunde. Im Anschluss daran gibt es die Möglichkeit, Fragen an die Referenten zu stellen.

Kursdauer inklusive Fragerunde: 17:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr
Unterrichtsfach
Musikpädagogik
ReferentInnen
Gero Schmidt-Oberländer
Markus Detterbeck
Dr. Markus Detterbeck studierte an der Hochschule für Musik Würzburg Schulmusik und Chorleitung / Dirigieren. Während zahlreicher Studienaufenthalte in Südafrika, Ecuador und Mexiko pflegte er intensiven Austausch mit der regionalen Musikkultur und arbeitete mit zahlreichen Musikern und Chören zusammen. In Deutschland war er als Musikpädagoge zuletzt an einer Schule mit Musikprofil tätig und beschäftigte sich intensiv mit Konzepten zur aufbauenden Chorarbeit. Mit seinen Chören nahm er mehrfach erfolgreich an Chorwettbewerben teil (u.a. Deutscher Chorwettbewerb). Er ist gefragter Coach, Referent und Gastdirigent. Als Autor, Arrangeur und Komponist verantwortet er neben der umfangreichen Lehrwerksreihe „MusiX“ weitere zahlreiche Publikationen u.a. für Chöre und ist Mitglied im Redaktionsteam des mip-journals. www.markusdetterbeck.de

Event-Nr. W008

Webinar: mip-journal - Praxis-Impulse für Ihren MusikunterrichtEin interaktiver Streifzug durch die aktuelle Ausgabe 66

Mittwoch, 15.02.2023

07:00 - 18:30 Uhr

Online

kostenlos

Ein interaktiver Streifzug durch die aktuelle Ausgabe 66

Mehr anzeigen

kostenlos

Zur Anmeldung
Anmeldeschluss
Mittwoch, 15.02.2023
Beschreibung
Für Interessierte mit und ohne Abo!

-----
Referent: Markus Detterbeck

Markus Detterbeck stellt Ihnen in diesem Webinar die Highlights der neu erscheinenden Ausgabe Nr. 66 des mip-journals vor: Sie erhalten didaktische Tipps zur Verwendung der Materialien und hilfreiche Impulse für die praktische Umsetzung. Während der Veranstaltungen können Sie sich mit Ihren Fragen rund um mip und e-mip an unser Team im Hintergrund wenden. Was bietet das neue mip-journal? Auf jeden Fall 80 Seiten sofort einsetzbares Praxismaterial zum Singen, Musizieren, Hören, Bewegen, Reflektieren und Erforschen von Musik in all ihren Ausprägungen und Kontexten. Dazu bietet das e-mip neben der digitalen Heftversion alle Medien und spezielle Zusatzangebote.

Zielgruppe: Sekundarstufe I + II, Abonnent/innen und Interessierte

Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos. Sie benötigen lediglich einen internetfähigen Computer oder ein Tablet. (Die Teilnahme via Smartphone ist wegen der geringen Displaygröße nicht empfehlenswert.) Es sind weder Kamera noch Mikrofon nötig, um am Webinar teilzunehmen.

Die Aufnahmekapazität für das Webinar ist begrenzt. Wir bitten Sie deshalb um frühzeitige Registrierung.

Die Webinar-Präsentation dauert ca. 1 Stunde, im Anschluss daran gibt es die Möglichkeit, Fragen an den Referenten zu stellen.
Kursdauer inklusive Fragerunde: 17 Uhr bis ca. 18:30 Uhr
Unterrichtsfach
Musikpädagogik
ReferentInnen
Markus Detterbeck
Dr. Markus Detterbeck studierte an der Hochschule für Musik Würzburg Schulmusik und Chorleitung / Dirigieren. Während zahlreicher Studienaufenthalte in Südafrika, Ecuador und Mexiko pflegte er intensiven Austausch mit der regionalen Musikkultur und arbeitete mit zahlreichen Musikern und Chören zusammen. In Deutschland war er als Musikpädagoge zuletzt an einer Schule mit Musikprofil tätig und beschäftigte sich intensiv mit Konzepten zur aufbauenden Chorarbeit. Mit seinen Chören nahm er mehrfach erfolgreich an Chorwettbewerben teil (u.a. Deutscher Chorwettbewerb). Er ist gefragter Coach, Referent und Gastdirigent. Als Autor, Arrangeur und Komponist verantwortet er neben der umfangreichen Lehrwerksreihe „MusiX“ weitere zahlreiche Publikationen u.a. für Chöre und ist Mitglied im Redaktionsteam des mip-journals. www.markusdetterbeck.de

Event-Nr. W010

Webinar: Das Schattenspiel im Musikunterricht und auf der Bühne

Donnerstag, 09.02.2023

17:00 - 18:30 Uhr

Online

15,00 €

Mehr anzeigen

15,00 €

inkl. MwSt.

Zur Anmeldung
Anmeldeschluss
Donnerstag, 09.02.2023
Beschreibung
Referent: Gerd Haehnel
---

Das Schattenspiel, auch fachübergreifend als Treffpunkt der musischen Künste, bietet wie kaum ein anderes Medium die Möglichkeit, mit einfachsten Mitteln Ergebnisse aus dem Musikunterricht beeindruckend in Szene zu setzen: in Klassenprojekten und auf der Schulbühne.
Im Workshop erfolgt zunächst eine Einführung in die Technik: Lichtquellen, Farbschatten, „3-D-Schatten“, Schattenbühne und Ausstattung, Menschen- und Figurenschattenspiel. Praktisch wird es dann mit Beispielen aus dem Musikunterricht, auch zum Nachspielen. Sogar für einen eventuellen Distanzunterricht bieten sich bestimmte Formen des Schattenspiels als Bereicherung an. Den Abschluss bildet eine Übersicht über Schattenspielliteratur, auch im Internet, als üppige Fundgrube zur individuellen Weiterarbeit.

Zielgruppe: (auch fachfremd) Musik Unterrichtende aller Schulformen

Teilnahmegebühr: 15 €

Mit der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Abwicklung des Webinars via Zoom erfolgt.
Die Teilnahmegebühr für dieses Webinar beträgt 15 €. Diese ist direkt bei der Anmeldung via PayPal zu entrichten. Kunden aus Deutschland benötigen dazu keinen eigenen PayPal-Account, die Bezahlung funktioniert auch mit Kreditkarte oder Bankeinzug. Teilnehmende aus Österreich und der Schweiz benötigen zur Anmeldung einen eigenen PayPal Account.
Nach Ablauf des Webinars erhalten Sie einen Zahlungsbeleg für Ihre Unterlagen. Dieser wird von HELBLING per E-Mail an Sie versendet. Bei Stornierung des Webinars vor dessen Beginn, wird Ihnen der komplette Betrag via PayPal rückerstattet.

Für die Teilnahme benötigen Sie einen internetfähigen Computer oder ein Tablet. Es sind weder Kamera noch Mikrofon nötig, um am Webinar teilzunehmen.

Die Webinar-Präsentation dauert ca. 1 Stunde, im Anschluss daran gibt es die Möglichkeit, Fragen an den Referenten zu stellen.
Kursdauer inklusive Fragerunde: 17:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr
Unterrichtsfach
Musikpädagogik
ReferentInnen
Gerd Haehnel

Event-Nr. W015

Webinar: Musiklehre? Ja, bitte!Spannend, singend und spielend vermittelt!

Donnerstag, 02.02.2023

17:00 - 18:30 Uhr

Online

15,00 €

Spannend, singend und spielend vermittelt!

Mehr anzeigen

15,00 €

inkl. MwSt.

Zur Anmeldung
Anmeldeschluss
Donnerstag, 02.02.2023
Beschreibung
Musiklehre – ein spannendes Thema: nicht als notwendiges Übel, sondern genussvoll und
farbenfroh!

Referentin: Heike Trimpert
---
In diesem Webinar geht es darum, die Trennung zwischen Musizierpraxis und Musiktheorie aufzulösen. Mit allen Sinnen, dem ganzen Körper, mit unserer Stimme und stets in Bewegung nähern wir uns singend und spielend Metrum und Takt, Mikrotime, Rhythmus, Form, Tonschritten, Intervallen, Dur und Moll. Wir arbeiten dabei mit Sprache und Bodypercussion, mit relativer Solmisation und nicht zuletzt auch mit Boomwhackers als elementarem Instrumentarium. Koordinations- und Improvisationsfähigkeit werden trainiert, alte und neue „Rhythm Songs“ und „Boomy Songs“ vorgestellt, die direkt in der Klasse angewendet werden können.

Zielgruppe: Lehrkräfte in GS und Sek I, auch fachfremd Unterrichtende

Teilnahmegebühr: 15 €

Die Zahlung erfolgt direkt bei der Anmeldung in Zoom via PayPal bzw. Kreditkarte oder Bankeinzug. Nach Eingang des Betrags erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail von Zoom mit dem Zugangslink zum Webinar. Bei Stornierung des Webinars bis 2 Stunden vor Beginn, wird Ihnen der komplette Betrag via PayPal rückerstattet. Danach wird der volle Betrag einbehalten.
Weitere Informationen zur Anmeldung und Rechnungsstellung finden Sie in unseren FAQs: https://www.helbling-verlag.de/?pagename=webinare-faq

Zur Teilnahme benötigen Sie lediglich einen internetfähigen Computer oder ein Tablet. Die Teilnahme via Smartphone ist wegen der geringen Displaygröße nicht empfehlenswert. Es sind weder Kamera noch Mikrofon nötig, um am Webinar teilzunehmen. Wir würden uns freuen, wenn Sie mit Kamera (und Mikrofon) an der Veranstaltung teilnehmen.

Die Webinar-Präsentation dauert ca. 1 Stunde. Im Anschluss daran gibt es die Möglichkeit, Fragen an die Referentin zu stellen.

Kursdauer inklusive Fragerunde: 17:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr
Unterrichtsfach
Musikpädagogik
ReferentInnen
Heike Trimpert

Event-Nr. W009